Dieter Kläy
Dieter Kläy

Ausblick auf 2019

10.01.2019

2019 wird ein Schlüsseljahr. Am 24. März finden die Gesamterneuerungswahlen in den Kantons- und Regierungsrat und am 20. Oktober in den National- und Ständerat statt. Sowohl auf kantonaler wie auch auf nationaler Ebene will die FDP zusätzliche Mandate erringen. Gleichzeitig stehen wichtige sachpolitische Entscheidungen an wie z.B. die Steuerstrategie (STAF), die auf kantonaler Ebene so umgesetzt werden muss, dass der Kanton Zürich weiterhin ein attraktiver Wirtschaftsstandort bleibt und Arbeitsplätze sichert. Bereits in einem Monat kommt die Zersiedelungsinitiative an die Urne, die wegen ihrer Radikalität abzulehnen ist. Ebenfalls am 10. Februar stimmen wir über das kantonale Wassergesetz und das Hundegesetz ab. Beide Vorlagen empfiehlt die FDP zur Annahme.

2019 ist aber nicht nur wegen den Abstimmungen und Wahlen ein Schlüsseljahr. Die FDP feiert 125 Jahre liberale Politik. Was 1894 als Freisinniger Gemeindeverein begonnen hat, hat sich in den letzten 125 Jahren kontinuierlich zur FDP Winterthur entwickelt. 125 Jahre Gestaltungswille verpflichtet. Die FDP hat stets Verantwortung übernommen und wird sich auch in Zukunft zum Wohl unserer Stadt engagieren.

Dieter Kläy, Präsident FDP Winterthur