Dieter Kläy
Dieter Kläy

Kosten werden auf Konsumenten überwälzt

18.09.2018

Die Fair-Food-Initiative und die Initiative für Ernährungssouveränität verlangen einen riesigen staatlichen Kontrollapparat für sowohl im In- als auch im Ausland. Wer übernimmt die Kosten dafür? Die Konsumenten! Es ist damit zu rechnen, dass mit der Umsetzung der beiden Agrar-Initiativen die Lebensmittelpreise um bis zu 50 Prozent ansteigen werden. Dies ist ein besonders für Familien mit einem tiefen bis mittleren Einkommen ein herber Schlag. Aus diesem Grund sage ich am 23. September 2x NEIN zu den beiden grün-radikalen Agrar-Initiativen.

 

Dieter Kläy, Kantonsrat FDP, Winterthur

Neueste News

Weitere News